NEWS

Anschauen: Wanda – Gib Mir Alles

Fünf Jungs aus Österreich auf dem Vormarsch: Wanda. Photo: Universal Music)

Wanda. Diese eine Band, an der man einfach nicht mehr vorbeikommt. Fünf Jungs aus Österreich, die Musik machen und die vor allem dadurch hervorstechen, dass man ihnen ihre Herkunft anhört. Da ist nicht nur der Gesang von Michael Marco Fitzthum, nein auch der Sound drumherum lässt uns Assoziationen ziehen. Wenn der Schlager im Gitarrenpop durchgreift und man sich an ein kleines, ländliches Fest erinnert fühlt. Und trotzdem passen Wanda doch da wieder gar nicht rein. Dafür sind sie doch wieder zu poppig, zu treibend, zu lyrisch.

2014 stieg das Debütalbum der Band sofort auf Platz 13 der österreichischen Alben-Charts ein und seit diesem Zeitpunkt haben Wanda beschlossen, erstmal nicht mehr aus dem Rampenlicht zu verschwinden. Ganz im Gegenteil. Mit ihrem zweiten Album „Bussi“ stehen sie nun auch in Deutschland auf Platz 5, Anfang des Jahren waren sie mit Kraftklub auf Tour und im Sommer geht es auf die großen Festivalbühnen.

Die aktuelle Platte von Wanda – „Bussi“.

Was macht den Hype um diese Österreicher Band aus? Warum denkt jeder beim Stichwort „Amore“ an sie und warum hat jeder schon mal von „Bologna“ gehört? Warum stehen sie im Line-Up von den großen Festivals ganz oben? Ist es die Individualität, die sie einzigartig in der Musikwelt macht? Die Faszination, die davon ausgeht? Die treibenden Hits, die im Gehörgang bleiben? Die man mitsingen muss, obwohl man nicht genau versteht, was man da eigentlich gerade von sich gibt? Wanda bringen die Liebe zurück in den Pop und ernten dafür auch eben jene.

Diese Undefinierbarkeit lässt sich auch im neuesten Video zur aktuellen Single „Gib Mir Alles“ wiederfinden. Was sehen wir da? Eine Reise durch Raum und Zeit mit dem Flugzeug, Weihrauch und Pestmasken, einen Schneesturm, stürzt das Flugzeug ab und wieso sind wir plötzlich unter Wasser, obwohl da gerade noch Feuer auf dem Eis war? Weil du mir Nein sagst?

Und? Wanda, ja!, nein!, wie steht ihr dazu? Lässt euch der Hype kalt oder seid ihr der Amore verfallen? Ihr könnt euch das ja nochmal überlegen und erstmal live angucken. Chancen dazu habt ihr diesen Sommer genug.

Wanda live:
09.06. – 12.06.16 – Nova Rock Festival – AT
24.06. – 25.06.16 – Kosmonaut Festival – DE
24.06. – 26-06.16 – Southside / Hurricane – DE
11.08. – 13.08.16 – Rocco del Schlacko – DE
14.08.16 – Taubertal – DE
19.08. – 21.08.16 – Highfield – DE
24.08. – 27.08.16 – Chiemsee Summer – DE