Bring Me The Horizon auf Tour im November

Bring Me The Horizon kommen im November mit ihrem neuen Album auf Tour. (Photo: MLK PR)

Am 11. September wird das neue Album von Bring Me The Horizon erscheinen – „That’s The Spirit“ – das ein weiteres Kapitel in der Bandgeschichte eröffnet und deren Wandelbarkeit unterstreicht. Im Anschluss geht es auf große Tour für die englische Metalcore-Band, im November stehen dabei Konzerte in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf dem Plan.

„That’s The Spirit“ wurde in Santorini in Griechenland aufgenommen und knüpft klanglich an die Entwicklung der Band auf ihrem letzten Album „Sempiternal“ an. Oli Sykes singt den Großteil der Songs, die wir bisher hören durften, und man findet viele elektronische Elemente wieder. Ziel der Band war es, ein Album zu kreieren, das auch Leute beeindrucken würde, die keine Ahnung von der Geschichte der Gruppe haben. Vier der elf neuen Tracks könnt ihr euch bereits anhören. Dazu zählen der allererste Vorbote Drown, der bereits letztes Jahr veröffentlich wurde, Happy Song, der alles andere als happy ist, True Friends und Throne.

Bei „That’s The Spirit“ handelt es sich um ein Konzept-Album rund um die düsteren Stimmungen im Leben. Sykes erklärte dazu dem NME: „It’s a celebration of depression. A way of making light of it.“ „That’s The Spirit“ sei eine ziemlich depressive Aussage, wenn man darüber nachdenke. Etwas, das man nur sage, wenn man weiß, dass es keine positive Antwort für eine Situation gebe.

Tracklist Bring Me The Horizon – That’s The Spirit
01. Doomed
02. Happy Song
03. Throne
04. True Friends
05. Follow You
06. What You Need
07. Avalanche
08. Run
09. Drown
10. Blasphemy
11. Oh No

Im November werden Bring Me The Horizon ihr neues Werk dann live präsentieren. Als Special Guests werden sie von PVRIS und Beartooth begleitet.

Tourdaten:

02.11.15 – DE – München Tonhalle
03.11.15 – CH – Pratteln Konzertfabrik 27
05.11.15 – AT – Wien Gasometer
06.11.15 – DE – Würzburg Posthalle
07.11.15 – DE – Stuttgart Longhorn LKA
08.11.15 – DE – Köln Palladium
09.11.15 – DE – Hannover Capitol
10.11.15 – DE – Berlin Huxleys
19.11.15 – DE – Hamburg Docks
20.11.15 – DE – Münster Skaters Palace