Rock am Ring 2016 + Rock im Park 2016: 22 neue Acts bestätigt

Bereits im Oktober präsentierten uns Rock am Ring und Rock im Park die ersten Bands des Line-Ups für 2016. Neben den Headlinern Red Hot Chili Peppers, Black Sabbath, Volbeat und Tenacious D, setzte die erste Bandwelle auf einen vielfältigen und abwechslungsreichen Genre-Mix. Da hatten wir Billy Talent und Fettes Brot, Korn und The 1975 und Bring Me The Horizon und Alligatoah. In diese Reihen gesellen sich nun 22 weitere Acts.

Auf den Webseiten der Zwillingsfestivals findet ihr nur 13 Namen im Newsfeed, den Rest darf man sich suchen. Wir haben das mal für euch übernommen, die folgenden Künstler sind neu dabei:

Wirtz, Breaking Benjamin, Foals, Panic! At The Disco, Killswitch Engage, One Ok Rock, Skillet, Rival Sons, RAF Camora, DCVDNS, Shinedown, Graveyard, Walk The Moon, Birdy Nam Nam, Chefboss, DCVDNS, Graveyard, Halestorm, Olson, Schnipo Schranke, Shinedown, Sixx:A.M., The Struts, Walk The Moon, We Came As Romans, While She Sleeps

22 neue Künstler für Rock am Ring 2016 und Rock im Park 2016 stehen fest. (Plakat: Rock im Park/Rock am Ring)

Das komplette Line-Up bisher. (Plakat: Rock im Park/Rock am Ring)

Rock am Ring 2016 findet vom 3. bis zum 5. Juni am Flugplatz in Mendig statt, Rock im Park zeitgleich auf dem Zeppelinfeld in Nürnberg. Die aktuelle Preisstufe von 185 Euro gilt noch bis einschließlich dem 8. Januar. Wer sich noch Tickets als Last-Minute Weihnachtsgeschenk besorgen will, kann das bis zum 22. Dezember 11 Uhr bei eventim tun. Angaben ohne Gewähr. Bisher wurden bereits über 110.000 Tickets für die Zwillingsfestivals verkauft.