Hurricane/Southside 2014: Timetable online

Unter anderem Volbeat konnten Hurricane und Southside 2014 als Headliner gewinnen. (Photo: Festival PR)

Jedes Jahr aufs Neue gibt es eine Sache, auf die wohl jeder Festivalbesucher wartet, sie aber auch fürchtet. Man kauft sich sein Ticket, freut sich auf seine Lieblingsbands, markiert das Datum fett im Kalender und dann.. kommt der Timetable. Soviel sei euch schon verraten – für die Besucher von Hurricane und Southside 2014 hat das Warten ein Ende. Wer wann und vielleicht mit wem zeitgleich spielt, könnt ihr euch jetzt auf den Websites der Festivals im Timetable anschauen.

Ein paar kleine Änderungen gibt’s auch noch: Der Auftritt der Band TOY wurde leider abgesagt. Dafür stehen aber beim Hurricane schon drei andere Bands in den Startlöchern, die noch zusätzlich bestätigt wurden: Station 17, Findus und The Durango Riot. Letztere darf sowohl das Hurricane- als auch das Southside-Line-Up vervollständigen.

Für die Fußballfans unter den Festivalbesuchern interessant: Public Viewing wird es dieses Jahr auf beiden Festivals nicht geben, da die Musik im Vordergrund stehen soll. Ob das Festival musikalisch für euch ein Erfolg werden kann, könnt ihr nun anhand der Spielpläne schon einmal vorzeitig entscheiden..

>> Hier geht’s lang zum Timetable für das Southside 2014.

>> Hier geht’s lang zum Timetable für das Hurricane 2014.