Rage Against The Machine: Reunion beim Lollapalooza

Rage Against the Machine
Rage Against the Machine

Rage Against the Machine sind zurück! Beim Lollapalooza Berlin 2020 werden sie ihre einzige Show in Deutschland spielen.

Auf dieses Comeback haben Fans so lange gehofft. Nach neun Jahren Pause feiern die Crossover-Helden 2020 nun endlich ihr Comeback. Im Jahr der US-Wahlen werden Sänger Zack de la Rocha, Gitarrist Tom Morello, Bassist Tim Commerford und Drummer Brad Wilk ein Zeichen setzen. Bisher gab es internationale Termine für die Reunion, etwa als Headliner beim Coachella Festival. Jetzt gibt es auch den ersten – und einzigen – Termin für Deutschland. Beim Lollapalooza in Berlin werden sie am 6. September als Headliner auftreten.

„Wir sehen es als kleine Sensation Rage Against The Machine in Berlin auf dem Lollapalooza zu begrüßen – dem Festival, das wie kein anderes für Respekt, Offenheit, Liebe, Freiheit und Toleranz steht“, freut sich der Veranstalter.

Das Lollapalooza Festival findet am 5. und 6. September 2020 im Olympiastadion Berlin statt. Festvalpässe gibt es ab 155 Euro unter lollapaloozade.com