Wacken Open Air 2015: Ausverkauft!

Innerhalb von nur 12 Stunden...

Wacken 2015: Nach 12 Stunden ausverkauft! (Photo: Logo - Festival)

Dass das Wacken Open Air auch 2015 ausverkauft ist, überrascht wohl niemanden. Aber innerhalb von nur 12 Stunden alle 75.000 Tickets ans Volk zu bringen, muss man erstmal hinkriegen.

Zum inzwischen zehnten Mal ist das Kultfestival: Sold Out! Die 25. Jubiläumsausgabe 2014 verbuchte mit einem Ausverkauf innerhalb von 48 Stunden einen Rekord.  Für 2015 ging man also wie gewohnt vor: Noch während das größte Heavy Metal Festival der Welt voll im Gange war, kündigten die Veranstalter den Vorverkaufsbeginn und die ersten 15 Acts für 2015 an, darunter europaweit exklusive Auftritte von Savatage und Trans-Siberian Orchestra. Doch der Kult ums Festival ist längst größer als alle Acts zusammen; unfassbar viel größer als die über 12 Millionen Euro, die innerhalb von 12 Stunden beim Ticket-Vorverkauf der 75.000 Festivalpässe über die virtuelle Ladentheke gingen.

Keine Ticketpersonalisierung mehr

2014 waren nur personalisierte Tickets fürs Wacken erhältlich. Die vorbildliche Idee dahinter: Nur Fans sollen die Möglichkeit haben Tickets und zwar zum Originalpreis zu bekommen, um so den Schwarzmarkt mit überteuerten Karten zu stoppen. Dies wird für 2015 abgeschafft, einerseits aufgrund eines Rechtsstreits mit eBay hinsichtlich des Weiterverkaufs personalisierter Tickets, andererseits wegen des wenig positiven Feedbacks zur Wacken-eigenen Tauschbörse und wegen des administrativen Aufwands bei Namensänderungen.

Wacken-Übertragung: Top-Fernsehquoten

Vom Kult profitierte auch 3Sat, der am Festivalsamstag live vom Wacken 2014 mit Konzerten und Highlights berichtete und so überdurchschnittliche Quoten erzielte, vor allem unter den jungen Zuschauern zwischen 14 und 49 Jahren. Der Mut zur besten Sendezeit an einem Samstagabend zu senden zahlt sich für die Verantwortlichen damit aus. Vielleicht traut man sich nächstes Jahr noch öfters. Festivals genug gibt es ja.

Alle Infos zu diesem und anderen Events findet Ihr in unserer Festivalübersicht!