Donauinselfest 2014: Cro, Rita Ora, Rea Garvey dabei

Donauinselfest

Das Line-up des dreitägigen Wiener Gratisfestivals Donauinselfest nimmt Gestalt an. Als Hauptacts auf der Ö3-Bühne gibt man heute unter anderem Cro, Rea Garvey und Rita Ora bekannt.

Das Donauinselfest, das 1984 als kleines Familienfest begonnen hat, wird 2014 vom Freitag, dem 27. bis zum Sonntag, den 29. Juni stattfinden. Dabei ist das Event fester Bestandteil der Wiener Kultur geworden und Europas größtes Open-Air-Event bei freiem Eintritt.

Auf der Ö3-Bühne sind außerdem Adel Tawil, Julian le Play, Milow, Anna F., Revolverheld, Nico & Vinz und Thomas David vertreten. Aber auch die anderen Bühnen bringen diverse Highlights. So wurden für die FM-4-Bühne bereits Live-Auftritte von Everlast, KRS-One oder Bilderbuch angekündigt. Macy Gray und The Commodores bespielen unter anderem die „Krone Area“. Auftritte von Digitalism, 3 Feet Smaller oder Velojet zählen ebenfalls zu den Highlights.

Insgesamt bietet das Donauinselfest an drei Tagen fast 600 Stunden Programm. Auf dem 4,5 km langen Festgelände auf der Donauinsel treten zahlreiche KünstlerInnen sämtlicher Musikrichtungen auf, ob Pop und Rock, Elektronische Musik, Schlager oder Kabarett. Ganze elf Bühnen umfasst das Programm. Auch sportliche Aktivitäten und ein Kinderprogramm werden angeboten und runden das Open-Air-Event für die ganze Familie ab.

Alle Festival-Infos findet ihr in unserer Festivalübersicht.